1994 haben wir mit Seminaren begonnen die von Gastdozenten gehalten wurden. Zu Themen die mich persönlich interessierten. Die Idee war zu nächst, einfach selbst dazu zu lernen und nicht mit meinem damaligen Pferd Hänger fahren (traumatische Erlebnisse des Pferdes) zu müssen.

1996 bot ich nach verschiedensten Aus und Fortbildungen selbst Unterricht für Kinder und Erwachsene an. Dazu kamen Kinderferien Kurse, mit max. 8 – 10 Kinder, die immer sehr erfolgreich, lustig und nahe an der Natur waren.

Nach meiner Reittherapeuten Ausbildung 2002 kam dann verstärkt die Therapiearbeit dazu. Auch die Zusammenarbeit mit der Mutter-Kind-Klinik in Bad Windsheim bot ein vielfältigen Spektrum an Erfahrungen mit ganz unterschiedlichen Klienten.

Seit 2008 biete ich nun selbst Ausbildungen für Reittherapeuten an. Die Inhalte sind anders als andere, aber immer mit großer Freude und tiefen Erlebnissen.

Ich freue mich auf weitere spannende Begegnungen mit Ihnen?, großen und kleinen Impulsen und noch viel neues Wissen, dass ich gerne in meine interessante Arbeit einbringe und umsetzte.

Herzliche Grüße, vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Angeboten.

Allen Teilnehmern ob groß oder klein, danke ich aus ganzem Herzen, für Dein Hiersein, Deine Treue und die Freude die ich mit DIR hatte!

 

Sabine Keilwerth, geborene Steinhauser