Monthly Archives: Juni 2016

Hindernisse für die Bodenarbeit – 2. Teil

ZicZac:

Stellen und leichtes Biegen des Kopfes/Halses und des Rumpfes in unterschiedliche Richtungen.

L:

Biegen des Kopfes/Halses und des Rumpfes in eine Richtung (wechselseitiger Gebrauch), Vorbereitung auf ganze Volten.

Versetzt:

Pferde versuchen meist, das Hindernis im 90°-Winkel zu meistern, sie sollen aber parallel zur Bande darüber steigen. Hier verändert sich die Schrittlänge der rechten und der linken Seite. Die Stangen […]

By |Juni 30th, 2016|Allgemein|0 Comments

Hindernisse für die Bodenarbeit – 1. Teil

Warum überhaupt Stangen und Hindernisse?
Sie unterstützen die Arbeit und geben der Führperson und dem Pferd Orientierungshilfe. Die Arbeit macht mehr Spaß, da es abwechslungsreicher wird.

Labyrinth:

Es fördert die Konzentration und Koordination des Pferdes. Durch die engen Biegungen in Verbindung mit Stops überlegen die Pferde mit welchem Bein sie weiterlaufen. Es vermittelt auf schnelle und einfache Weise […]

By |Juni 24th, 2016|Allgemein|0 Comments

Reiten ohne Trense – setzt sich durch!

Reiten ohne Trense – setzt sich durch!

Fragt man einen Reiter nach einer „neurologischen Konfusion“, weiß dieser, dass eine Trense im Maul des Tieres einen Reflex auslöst, der ein Stehen und Kauen nach sich zieht. Die Information für das Pferd lautet: Es befindet sich Essen im Maul, ein Weitergehen wäre jetzt unnatürlich.

Viele Reiter scheuen sich, es […]

By |Juni 16th, 2016|Allgemein|0 Comments

Reitertraining – Limo Dance

Wir nehmen das Training für die Reiter ebenfalls sehr ernst. Hier beim Limo unter dem Ast durch!

By |Juni 13th, 2016|Allgemein|0 Comments

Mehr als ein Trend!

Mehr als ein Trend: Business-Coaching mit Pferden

Die Frage, warum Pferde als Coaches immer öfter bei Führungskräfte-Seminaren eingesetzt werden, ist im Grunde leicht zu beantworten. Es ist das genetische Programm der Pferde, das es ihnen erlaubt, sowohl „Führer“ als auch „Geführter“ zu sein. Welche Rolle sie einnehmen, entscheiden sie in Sekundenbruchteilen. Für mehr hier geht es […]

By |Juni 10th, 2016|Allgemein|0 Comments

So schmeckt Freiheit und Überfluß!

Gestern war in Dottenheim – Almauftrieb!

Die Pferde habe ihr Sommerquartier bezogen und leben auf der großen Weide mit maßenhaft Futter bis in den Spätherbst frei und ungezwungen. Wie groß die Freude darüber war, kann man am Luftsprung unserer 23 Jahre alten Holly sehen aus der plötzlich ein wildes Fohlen geworden ist. Wilde Galoppjagden ergänzte […]

By |Juni 9th, 2016|Allgemein|0 Comments