Kombinierte Ausbildung Reittherapie, Coach, Berater

Ausbildung zum psychologischen Begleiter/in und Coach in der Reittherapie

Näheres über die Ausbildung erfährst Du unten! Ich freue mich, wenn Du Dich entschließt mit dabei zu sein! Hier ein Beispiel…

 

Termine der Module 2017/2018/2019

Nächster Start für eine weitere Ausbildungsreihe ist am 4. Mai 2018

Reittherapie Seminar 1:
4. – 6. Mai 2018, Neustart, Anfang. Wo geht es hin? Den ersten Schritt tun? Feldenkrais und Reiten.
Ausbildung Coaching/Beratung Termin 2:
21. – 24. Juni 2018
Reittherapie Seminar 3:
29. Juni – 1. Juli 2018, Lehrer – Schüler – Verhältnis. Lehrer, Schüler, Pferd (oder anderes Tier). Feldenkrais und Reiten.
Reittherapie Seminar 4:
27. – 29. Juli 2018, Trainer – Führungskraft. Feldenkrais und Reiten.
Reittherapie Seminar 5:
28. – 30. September 2018, Unterrichtsgestaltung, gestaltenden, kreativen Arbeitsweisen.
Ausbildung Coaching/Beratung Termin 6:
3. – 7. Oktober 2018
Reittherapie Seminar 7:
19. – 21. Oktober 2018, Führen und Folgen. Bewegen, spielen. Pacing. Feldenkrais und Reiten.
Reittherapie Seminar 8:
Januar 2019, Ritualarbeit, was sind Rituale, wie können wir sie verwenden. Visionssuche, Meditation, Feldenkrais und Reiten
Ausbildung Coaching/Beratung Termin 9:
Januar 2019
Ausbildung Coaching/Beratung Termin 10:
März 2019
Reittherapie Seminar 11:
Mai 2019, Abschlusswochenende, Ende des Weges, Eigene Unterrichtsaufgabe unterrichten – Probestunde, gemeinsames Ende – Ritual.

Kurszeiten
1. Tag Beginn 18 Uhr – ca. 21 Uhr
Folgetage: 10 – 13 Uhr und 15 – ca. 17 Uhr
Letzter Tag 10 – 13 Uhr

 Ausbildungsinhalte
Die Ausbildung vermittelt die Grundlagen der körperorientieren psychologischen Begleitung mit dem Pferd. Ihre Säulen sind: Innere Achtsamkeit, Grundsatz der Einheit, der Körper-Geisteinheit,Grundsatz der Organizität und der Gewaltlosigkeit. Die Inhalte wurden so aufbereitet, dass sie verteilt über 4 Module aufeinander aufbauend in theoretischen und praktischen Einheiten lebendig gelehrt und demonstriert werden. Dabei gibt es Einheiten mit dem Pferd, die den Prozess weiter unterstützen werden. Die Fortbildung ist wie schon die Ausbildung zum zertifizierten Reittherapeuten ausgesprochen erfahrungsorientiert. Die Vermittung der Inhalte erfolgt in anschaulichen Vorträgen mit der direkten Umsetzung des Gelehrten im Rahmen von praktischen Übungen in kleinen Gruppen. Hierbei werden die Lehrinhalte praktisch erfahren in dem die Teilnehmer die Methode sowohl anwenden als auch an sich selbst erfahren. Die therapeutische Arbeit mit und ohne Pferd wird durch die Seminarleiterin demonstriert, so dass ein lebendiger Lernprozess stattfindet.

Die Ausbildungsinhalte zertifizierte Reittherapie siehe bitte unter mehr…

Selbsterfahrung
Diese Form der Ausbildung bietet gleichzeitig die Auseinandersetzung mit der eigenen Psyche. Durch die unmittelbare Erfahrung der psychologischen Begleitung in der Reittherapie in den immer wiederkehrenden Übungssituationen ist die Fortbildung gleichzeitig eine Chance für intensive Selbsterfahrung in einem geschützten und kontinuierlichen Gruppensetting. Die Fortbildung findet in einer konstanten Gruppe statt.

Supervision
Die Supervision ist ebenfalls ein Element der Fortbildung. In den Übungssituationen bekommen die Teilnehmer häufig unmittelbare Rückmeldung von der Ausbilderin. In den Supervisionseinheiten ca. 4 Unterichtsstunden pro Seminar in denen die Teilnehmer direkt Supervision und Rückmeldung für ihre Live-Sitzungen miteinander bekommen. Besonders der individuelle therapeutische Stil der Lernenden, die persönlichen Stärken und Ressourcen werden dabei herausgearbeitet um so unterstützende für den Teilnehmer zu wirken.

Deine Investition
Die kombinierte Ausbildung Reittherapie und Coaching, Begleiter und Berater über 11 Termine kostet € 6.950.00. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Teilnehmer beschränkt.

Voraussetzung
Die vorherige Teilnahme des StartUp Processing Seminar zum Kennenlernen der Methode.