Voraussetzungen für Ihre Zulassung zum Kurs

Unser Ausbildungskonzept zur Reitherapeutin bzw. zum Reittherapeuten richtet sich in erster Linie an pädagogisch, psychologisch oder therapeutisch Tätige. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass empathische Menschen mit einem guten Zugang zu Pferden gewissermaßen eine natürliche Zugangsvoraussetzung für mich erfüllen. Daher kommt es mir sehr auf ein persönliches Gespräch im Vorfeld zur beiderseitigen Einschätzung an.

Grundsätzlich bin ich davon überzeugt, dass jeder Mensch etwas Wertvolles mitbringt und es sehr wichtig ist den eigenen Erfahrungsschatz in die Arbeit einfließen zu lassen. Ganz nach dem Zitat von Richard Bach: „Lernen … ist herausfinden, was Du bereits weißt“. „Handeln … ist zeigen, dass Du es weißt“. Und Lehren … ist andere wissen lassen, dass sie es genauso gut wissen wie Du selbst.“

Ihre Beziehung zum Tier

Natürlich ist es gut, wenn Sie bereits Erfahrungen im Umgang mit Pferden haben. Eine entsprechende Ausbildung im Bereich der Pferdearbeit (FN-Abzeichen, Trainerscheine, Horsemanship, TTEAM-Arbeit) fordere ich aber nicht. Hilfreich, aber ebenso wenig Zugangsvoraussetzung ist eine professionelle Erfahrung im Umgang mit Menschen. So ist es sicher nützlich, wenn Sie Erfahrungen mitbringen in der Ergo- oder Physiotherapie, der Logopädie, Kunsttherapie, Erziehung, Pädagogik, Psychologie, Krankenpflege, Heilerziehungspflege, Sozialarbeit). Explizite Ausbildungen fordere ich nicht. Wiederum allerdings mit Verweis auf unser Vorgespräch.

Die Reittherapie

Ich sehe mein Angebot der Reittherapie Ausbildung als Chance neue und kreative Wege zu finden. In seinem Inneren zu entdecken, was bereits da, aber durch verschiedene Umstände verloren gegangen ist. Dieses tiefe Wissen seinen Klienten zur Verfügung zu stellen ist ein großes Geschenk. Es geht dabei nicht darum, Lösungen für die Klienten zu finden, sondern sie dabei zu begleiten ihre eigenen Lösungen zu entdecken. Die Inhalte der Ausbildung sind so aufgebaut, dass es für jeden Teilnehmer – unabhängig von der Vorbildung – neues Wissen, Körpererfahrungen, neue Erkenntnisse und neue Techniken/Methoden mit dabei sind.

Lassen Sie sich unverbindlich Infomaterial zu unserem Kurs zur Reittherapeuten Ausbildung zusenden: klicken Sie hier.

Zusammenfassung & Ausblick

Sollten Sie keine der oben genannten Ausbildungen in Pädagogik, Therqapie, Psychologie und/oder der Pferdarbeit haben, dann erschließen Sie sich mit Ihrer Ausbildung zum/zur zertifizierten Reitherapeuten/in neue Wege für Ihre eigene Weiterentwicklung. Ihre Bereitschaft Neues zu lernen und sich auf die Erfahrungen einzulassen ist demnach die einzige Voraussetzung die Sie wirklich mitbringen müssen. Sowie Ihre Akzeptanz, dass andere Menschen Ihrerseits wertvolles Wissen und Erfahrungen angesammelt haben und diese Nutzen stiftend einsetzen können – wenn auch nicht immer im reittherapeutischen Kontext.

Es ist gerade die Erinnerung an Schule und damit Assoziationen von Stress, Druck und falsch gerichteter Leistungsorientierung, die mich bewogen hat, Ihre Zugangsvoraussetzungen niedrig zu halten. Und meine Erfahrung gibt mir seit Jahren Recht. Ich sehe mein Ausbildungsangebot als Schatzkästchen, daraus eigene Wege und Angebote auf Grund der Vorkenntnisse zu entwickeln. So wird vermutlich eine Tagesmutter keine Pferdecoachings für Manager anbieten, sondern begleitende Ausflüge mit dem Pferd in der Natur. Die Geschäftsfrau die aus einer pferdefremden Branche kommt, sich aber in der Welt des Business auskennt wäre sicherlich geeignet Coachings anzubieten. Oder der Heilpädagoge hat vielleicht Lust neben seiner Arbeit mit gehandicapten Menschen oder Kindern, mal ganz andere Wege zu gehen und Selbsterfahrungsangebote mit Pferden für Männer oder Frauen zumachen. So wird die Masseurin die wenig Erfahrung mit Pferden hat, vielleicht Angebote machen wie sich Reiter mit dem eigenen Pferd besser entspannen und wohlfühlen können, und den Körper mit einbeziehen als Resonanzbogen. Ganz sicher ist: Die professionelle Reittherapie bietet einen riesigen Strauß an beruflichen Interpretationen. Und Ihr offizielles Zertifikat öffnet Ihnen Türen.

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder eine What’s App von Ihnen