Allgemein

Hakomi Therapeutin – bestanden!

Am 27.5.2017 nach einem wunderbaren Fest und einer schönen Einstimmung war es soweit, unsere Ausbildungsgruppe hat ihre Urkunden bekommen. Ich bin nach 3 jährigen Ausbildung, Hakomi Therapeutin und darf als solche arbeiten. Natürlich werde ich das achtsame Erforschen und Begleiten in die Arbeit mit dem Pferd und in die Reitherapie einbinden. In den letzten drei […]

By |Mai 30th, 2017|Allgemein|0 Comments

Cooles Pferd – ein Achtsamkeitstraining

Am 15. September startet unser neues Seminar:

Cooles Pferd – ein Achtsamkeitstraining. Das Seminar erstreckt sich über 3 Wochenenden.

Sie bekommen ein Pferd:

– das gelassen die Hufe gibt
– stressfrei über die Strasse geht
– das überlegt, ob es wirklich notwendig ist die Flucht zu ergreifen
– das seine Hufe nicht auf Ihre Füsse stellt
– das entspannt am Putzplatz steht
– […]

By |Mai 18th, 2017|Allgemein|0 Comments

Wir gratulieren! Neue Reittherapeuten

Am Wochenende vom 17. – 19. März hat die Ausbildungsgruppe Reittherapie Mai 2016 ihre Ausbildung abgeschlossen. Ihre Lehrproben hatten die Titel:

„Wege zum Selbstvertrauen durch die Begegnung mit Pferden“, Petra Kast.

„Wege in die Balance“, Tim-David Kerschbaumer.

„Spielerisches Reiten mit Kindern“, Maria Brunnlechner.

„Soziales Kompetenztraining“, Angela Hölzmer-Klenk.

“ Innere Balance und Selbstvertrauen durch die Begegnung mit dem Pferd“, Daniela Schwab.

Wir […]

By |März 27th, 2017|Allgemein|0 Comments

Das Körpergedächtnis als Quelle nutzen

Im Körpergedächnis unserer Zellen:
In unserem Körper ist ein tiefen Wissen gespeichert, darum wie wir etwas hätten erfahren sollen und was wir gebraucht hätten, um gesünder in unseren Entwicklungsphase zu „überleben“. Umgekehrt sind die erlebten Erfahrungen ebenfalls im Körpergedächtnis gespeichert.

Mit der Technik des aktiven oder passiven Abnehmens kommen wir an dieses Wissen heran. So wird eine […]

By |März 8th, 2017|Allgemein|0 Comments

6. Platz in der Wiesenmeisterschaft

Wir haben von 122 teilnehmenden landwirtschaftlichen Betrieben den 6. Platz in der Wiesenmeisterschaft gewonnen. Mit über 50 verschiedene Kräuter die auf unserer Wiese wachsen, finde ich dass doch recht beachtlich. So ist unsere Wiesenkönigin jetzt immerhin im Raum westliches Mittelfranken zwar keine Königin aber vielleicht ja eine kleine Baroness….

Kräuter:

Wiesen-Schafgarbe, Busch-Windröschen, Wiesen-Kerbel, Glockenblume, Wiesen-Schaumkraut, Wiesen-Flockenblume, Knäuel-Hornkraut, […]

By |Januar 30th, 2017|Allgemein|0 Comments

Eiskönige – Eisköniginnen

Weiße Spitzen – ein geniales Frosthighlight! Eisblumen mal auf dem Pferd nicht an den Fenstern. Aber was mich immer wieder verblüfft ist wie dicht und warmhaltend das Winterfell der Pferde ist, denn das Eis schmilzt nicht…

     

By |Januar 6th, 2017|Allgemein|0 Comments

Kleiner roter Flitzer mit gewissen Extras…

Ja, manch einer kauft sich ein Cabrio. – Ich auch!

Mach einer will ordentlich Power unter dem Po. – Ich auch!

Manch einer steht auf die Farbe rot. – Ich auch!

Und mach einer steht auf gewisse Extras. – Ich auch!

Manch einer will große Dinge bewegen. – Ich auch!

Manch einer bekommt riesige Geschenke zu Weihnachten. Ich auch!

Manch einer […]

By |Dezember 16th, 2016|Allgemein|0 Comments

Stillstand

oder warum die Küchenuhr nicht laufen will?

Hier am Hof gibt es eine schöne alte Uhr die schon sehr lange bei uns in der Familie ist. Aber sie will werde ticken, schlagen noch die Zeit anzeigen. Sie hat einen sehr schönen Gong – volltönend und tief. Vor 5 Jahren habe ich sie für viel Geld […]

By |Dezember 4th, 2016|Allgemein|0 Comments

Arthrose bei Penny mit Enzymen behandelt

Unsere Penny hatte im Sommer 2015 einen Sehnenfaserriss. Natürlich mit Lahmheit und entsprechender Schwellung. Ende Herbst war sie lahmfrei und im November begann sie mit dem Lahmen erneut – linker Vorderfuss. Zunächst dachte ich sie hätte sich wieder die Sehne angerissen. Die Untersuchung bei Tierarzt ergab jedoch im Röntgenbild das sie Arthrose im Huf hat. […]

By |November 29th, 2016|Allgemein|0 Comments

Neue Heunetze für die Rundballen

Seit 2 Wochen haben wir die Fütterung auf Rundballen im Heunetz umgestellt. Zum Einen um nicht täglich 70 – 100 kg Heu von Hand zu füttern und von der Scheune in die kleinen Heunetze bei den Pferden einzufüllen – was ebenfalls von Hand dort hin getragen wurde. Zum Anderen um einfach Zeit zu sparen, denn […]

By |November 21st, 2016|Allgemein|0 Comments