Warum gerade Pferde als Trainingspartner?

Die Herde verfügt über klare, hierarchische Strukturen, wobei der jeweilige Rang von der mentalen Stärke und Verfassung des einzelnen Tieres abhängt. Deshalb eignen sich gerade Pferde hervorragend als Coaches für Führungskräfte. Sie zeigen durch ihr Verhalten ganz klar ihre Befindlichkeit und ob sie in der Lage sind, den Anweisungen und Aufgaben der Führungsperson überhaupt zu folgen. Fehler in der Führung können somit ermittelt und eliminiert werden.

Dann wird Führen ganz leicht und die Pferde (oder die Mitarbeiter) folgen gerne und wie von selbst. Durch die Pferde kann ganz schnell ermittelt werden wie klar, sicher, offen und durchsetzungsfähig der Einzelne gerade ist.

Gute Gründe für die Arbeit mit Pferden!

Sie reflektieren die Stärken und Schwächen einer Person auf sanfte, nicht wertende und nonverbale Art. Jedes Pferd auf dem Pferdehof Steinhauser hat seine ganz eigene Persönlichkeit. Es gibt Pferde, die gerne zusammenarbeiten und welche, die selbst Chef sind.