am vergangenen Wochenende war Filmefrau Ingrun Finke http://www.finkefilms.de/ bei uns am Hof um eine Dokumentation über meine Arbeit zu drehen. Ingrun ist eine sehr einfühlsame Beobachterin und es hat mir unheimlich viel Spass gemacht mit ihr zusammen zu arbeiten!

Was dabei heraus gekommen ist, wirst Du in ca. 3 Wochen zu sehen bekommen!