Schon seit 8 Wochen ist es spürbar, die Pferde verlieren die langen Haare, das Fell knistert und Haare sind überall. Das Winterfell ist durch seine Länge immer besonders „fludderig“ ein anderes Wort fällt mir nicht ein. Die Haare sind beim Putzen überall und am liebsten im Gesicht und oft auch auf dem Mund. Fleece Jacken trägt man in dieser Zeit am besten gar nicht, sonst wird man selbst zum Pferd. Aber schön ist es, so das Frühjahr zu begrüßen! Und hast Du gehört wie die Vögel am Morgen ihr Frühlingslied zwitschern?