Hier noch ein paar Spielereien zum Thema Hindernisse und Bodenarbeit mit Werkzeugen…

Plane:
Plastikplanen begegnen uns immer wieder mal im Gelände. Anti-Angst Training. Anderer Untergrund, andere Geräusche. Neue Dinge zulassen, beobachten und ausprobieren. Fördert den Spieltrieb und die Bereitschaft, mit neuen Dingen anders umzugehen.

Langer Gang mit Fängen:
Hilft beim Geradeausgehen.

 

hindernisse-6-teil

Garage mit Micado:
Siehe Micado, nur die Richtung ist begrenzt bzw. vorgegeben.

Flattervorhang:
Anti-Angst Training, neue Dinge zulassen, beobachten und ausprobieren. Fördert den Spieltrieb und die Bereitschaft, mit neuen Dingen anders umzugehen. Super Fliegenvertreiber.

 

hindernisse-4-teil

Versatz:
Weiß leider nicht wie das Hindernis heißt. Das Pferd wird mit den Vorderfüßen in das Hindernis geführt. Beide Vorderbeine trennt eine Stange in der Mitte, (seitlich verlassen, da sonst zu schwer). Koordination.

Tonnen:
Biegeübungen, für Schlangenlinien, Volten und Achten, im Schritt und im Trab (Abstand).

Reifen:
Klettersteig für Pferde, es muß überlegen wo es als nächstes seinen Fuß hinstellt, Akrobatik und Denkaufgabe, fördert die Konzentration und hilft bei Langeweile.

Zusätzlich noch andersartiger Untergrund, die Reifen sind weich und nachgiebig.

 

Brett:
Anderer Untergrund, Hall, Vorbereitung zum Verladen.

hindernisse-5

Brett mit Erhöhung, Podest:
Anderer Untergrund und man muss hinaufsteigen, Hall, Vorbereitung zum Verladen.

 

Wippe:
Eines meiner Lieblingsspielzeuge. Fördert die Balance, Gewicht auf die Vorhand- Hinterhand zu verlagern. Tolle Rückenschaukel. Da kann man sich glatt die Beckenschaukel sparen.