Reiten ohne Trense und Bodenarbeit & TTOUCH

Es geht um echte Verbindung zwischen Dir und dem Pferd. Durch Vorstellungsbilder fällt es Dir leicht die Reitsignale richtig zu geben. Du lernst mit einem Halsring oder Balancezügel ganz ohne Halfter zu reiten. Du kannst mit oder ohne Sattel reiten. Du lernst Dein Pferd mit den TTOUCHes zu entspannen und hilfst ihm, sich wohler zu fühlen und seine Bewegungsabläufe zwangfrei zu optimieren.

Du lernst Dein Pferd achtsam zu führen und ihm genau zu zeigen was Du willst. Dabei lernt Dein Pferd gleichzeitig den eigenen Körper besser kennen und lernt noch besser auf Dich acht zu geben.

Du gibst dem Pferd Sicherheit und Klarheit. Wir reiten ohne Metall im Maul, touchen (spezielle Berührungen) und arbeiten mit dem Pferd am Boden nach der TTEAM-Methode (der neue Weg im Umgang mit Tieren).

Teilnehmer: Kinder & Jugendliche, zwischen 8 und 20 Jahren

Termin 2017

27. – 31. August, 5 Tage  € 490,00 (inclusiv Kurs, Übernachtung und Verpflegung)
Kursleitung: Sabine Keilwerth, Reittherapeutin

Beginn/Ende: Erster Kurstag 10 Uhr, letzter Kurstag 16 Uhr

a10

Alle Kinder und Jugendkurse sind inclusive Übernachtung und Vollverpflegung (Essen und Getränke). Eigens Pferd kann mitgebracht werden.

Kursleitung: Sabine und das Menschen- Pferdeteam.