Rendezvous mit dem Pferd

Reiten ohne Trense

Pferde haben sensible Sinne. Sie können Deine Körpersprache lesen und fühlen. Sie fühlen Deine Einstellung, Deine Gedanken und Ausrichtungen. Sie reagieren darauf wie ein Seismograph. Mit dem Pferd überprüfen wir Deine Körpersprache um zu sehen, ob sie mit dem was Du tun willst übereinstimmt. Wir arbeiten mit den feinen Reaktionen Deines Körpers um die Unstimmigkeiten aufzuspüren und zu verändern. Alles was Du erlebt hast, ist im Deinem Körpergedächnis gespeichert, auch die Erfahrungen Deiner Familie wirken in dieses Zellgedächnis. Entwicklung bedeutet sich dieser Themen bewusst zu werden und neue Möglichkeiten der Handlung zu finden.

Zauberkreis der Möglichkeiten

Im Zauberkreis auf dem magischen Pferd erlebst Du bewusst, wie Du vom Leben getragen wirst. Wie schön es ist sich dem hinzugeben und im HIER und JETZT zu sein.

Deine neuen Möglichkeiten kannst Du mit dem Pferd als Coach immer wieder neu durchspielen und variieren – Du kannst verschieden Wege und Aktionen ausprobiert, solange bis Du für Dich die optimale Lösung gefunden hast.

Gemeinsam mit dem Pferd werden wir Deine Sehnsüchte entdecken und Wege finden wie Du sie dir erfüllen kannst. Du kommst an, in Deiner Mitte und findest einen Weg im Alltag in Balance zu sein.

Lass Dich von der Magie der Pferde umhüllen um Deine eigene Magie zu erfahren.

Inhalte:
Die Seminare werden sich jeweils nach Themen unterscheiden und beinhalten unter anderem folgende Elemente:

– Reiten ohne Trense
– Reiten im Zauberkreis
– Achtsamkeitsübungen, Mediation
– Kreativitätsarbeit
– Coaching mit Pferden
– Psychologische Begleitung mit und ohne Pferd
– Feldenkrais Arbeit mit und ohne Pferd
– Blockaden lösen
– und vieles mehr

 

Kursleitung: Sabine Keilwerth, Reittherapeutin, psychologische Begleiterin

Hinweis: Reiterfahrung sind nicht notwendig – schadet aber auch nicht

Termine 2017:

13. – 16. März
24. – 27. April
23. – 26. Oktober

Ihre Inverstition:
4 Tage € 1500,00, Übernachtung ist am Hof möglich
Beginn/Ende: Erster Kurstag 10 Uhr, letzter Kurstag 13 Uhr


Kurszeiten:
9 – 13 Uhr und 16 – 17 Uhr
Teilnehmer: Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre max. 4 Teilnehmer

3e marino-tuch8