Vergangenes Wochenende begann die neue Ausbildungsgruppe Reittherapie mit Karin, Carina, Claudia, Inge, Tamara und Anja. Neben dem Kennenlernen haben wir Freitag gleich mit Feldenkrais Übungen gestartet und Samstag und Sonntag mit Feldenkrais auf dem Pferd weiter gemacht.

Um den Neustart zu thematisieren haben wir gemeinsam 36 Begriffe und Emotionen gefunden die wir damit verbinden. Zu diesen Begriffen galt es Symbole zu finden die diese Begriffe noch greifbarer machten. Das waren z.B. ein rotes Tuch für die Wut (manchmal ist man mit dem Neustart nicht einverstanden?), ein Schneckenhaus für die Angst (zum Verkriechen) Veränderungen können Angst machen, ein gläsneres Pferdchen für die Klarheit uvm. Um uns mit den Begriffen auf tieferer Ebene zu verbinden haben wir kurzer Hand eine Spirale mit den Wörter und Symbolen gelegt. Wir sind diese abgelaufen um immer wieder auf dem Begriff/Emotion zu verharren und in uns hinein zuspüren welche Verbindung wir mit diesem haben. Eine spannende Reise zu unseren Gefühlen, in die Vergangenheit und zu uns Selbst!