Das Start Up Processing verbinde die Arbeit mit dem Pferd und die Selbsterforschung!

Ganz neu ist dieses Seminar und wirklich spannend. Denn wie fühlen Sie sich, wenn Sie Ihren Namen von verschiedenen Seiten höre? Ist das okay? Fühlt es sich gut an von Jemanden liebevoll berührt zu werden? Wie erleben Sie sich mit dem Pferd? Macht es Sie stärker? Was verbindet Sie mit dem Pferd, wobei unterstützt es Sie?

Es werden Ihnen die Aspekte der psychologischen Begleitung mit der Hakomi-Methode in der Reittherapie in der Therorie und der Praxis näher gebracht. Und Sie sammeln eigene Erfahrungen für Ihr persönliches Wachstum.

Die Reittherapie und der Umgang mit dem Pferd, hat neben dem Kontakt mit dem Pferd, den reitlichen und körperlichen Aspekten mit Psychologie zu tun.

Achtsamkeit, Einheit, Gewaltfreiheit, körperorientierte, psychologische Begleitung

Mit Vertrauen und geschaffener Sicherheit, ist ein tieferer Zugang zu den geschützten inneren Bereichen möglich. Angekoppelt an das gegenwärtige Erleben, auch mit dem Pferd werden körperliche Geschichten und nicht-bewusste innere Wahrheit sichtbar.  In achtsam begleiteter Selbsterforschung lernen wir zu verstehen wie wir uns aus unserer tieferen Innenwelt selbst organisieren. Durch unseren Körper, Gefühle, Gedanken, durch innere Bilder und Symbole.

Termin 2016:
16. – 18. Dezember

Termin 2017:
10. – 12. Februar

Ihre Investition: nur  €  280,00 statt € 350,00