Therapiepferde Ausbildung

Reiten im Zauberkreis

Wie die Pferde uns an unseren Ursprung zurück führen und zeigen ob wir uns selbst und dem Leben vertrauen. Wie es sich anfühlt vom Pferd getragen zu werden. Wie Sie diese Sicherheit auf das eigene Erleben und Ihr Leben übertragen können. Die Magie der Pferde hilft Ihnen dabei!

By |April 24th, 2017|Videos|0 Comments

Letargisches Pferd – oder übernervös?

Mit diesem TTOUCH kannst Du beide Typen von Pferd sehr gut unterstützen.

Der Oktopus TTOUCH aktiviert und gibt Leichtigkeit, damit fällt es Deinem Pferd leichter die Beine zu heben. So lässt dieser TTOUCH Pferde schneller abfussen und sie spüren ihre Beine besser. Er unterstützt Dein Pferd auch darin seinen Huf besser zu geben. Wenn Du wie […]

By |März 13th, 2017|Videos|0 Comments

Fahren vom Boden über die Brust

So bekommst Du ein sicheres und angstfreies Pferd, dass sich gut reiten lässt und wenig erschrickt. Es hat ein gutes Körperbewusstsein und genügend Selbstvertrauen in schwierigen Situationen gelassen zu reagieren. Das Fahren über die Brust lehrt Dein Pferd, die Signale für das Anhalten, Vorwärts, Rechts und Links von hinten – ähnlich wie unter dem Sattel. […]

By |Februar 8th, 2017|Videos|0 Comments

Körperarbeit und Notfall Punkte

Kleine Tricks mit großer Wirkung!
Wie wunderbar die Körperarbeit wirkt, durfte ich immer wieder erfahren. Egal ob für Mensch oder Tier – es unterstützt und wirkt auf verblüffend einfach Weise. Hier ein paar Beispiele und Ausschnitte aus meinem Erfahrungsschatz.

By |Januar 31st, 2017|Videos|0 Comments

Hindernisse für die Bodenarbeit – Teil 3

Hier noch ein paar Spielereien zum Thema Hindernisse und Bodenarbeit mit Werkzeugen…

Plane:
Plastikplanen begegnen uns immer wieder mal im Gelände. Anti-Angst Training. Anderer Untergrund, andere Geräusche. Neue Dinge zulassen, beobachten und ausprobieren. Fördert den Spieltrieb und die Bereitschaft, mit neuen Dingen anders umzugehen.

Langer Gang mit Fängen:
Hilft beim Geradeausgehen.

 

Garage mit Micado:
Siehe Micado, nur die Richtung ist begrenzt […]

By |Juli 18th, 2016|Allgemein|0 Comments

Hindernisse für die Bodenarbeit – 2. Teil

ZicZac:

Stellen und leichtes Biegen des Kopfes/Halses und des Rumpfes in unterschiedliche Richtungen.

L:

Biegen des Kopfes/Halses und des Rumpfes in eine Richtung (wechselseitiger Gebrauch), Vorbereitung auf ganze Volten.

Versetzt:

Pferde versuchen meist, das Hindernis im 90°-Winkel zu meistern, sie sollen aber parallel zur Bande darüber steigen. Hier verändert sich die Schrittlänge der rechten und der linken Seite. Die Stangen […]

By |Juni 30th, 2016|Allgemein|0 Comments