Therapeutische Arbeit mit Pferden als Coach

Therapeutische Arbeiten – Therapeutisches Reiten mit Pferden…

Pferde helfen auf verschiedene Weise, sie tragen uns und geben Sicherheit und Geborgenheit. Sie sind im hier und jetzt und wollen klare Strukturen. All diese Möglichkeiten sind eine wertvolle Hilfe und eine großartige Projektionsfläche, wertfreie Feedbacks auf das eigene Verhalten zu bekommen. Sei es nun bei Ängsten, neuen Projekten, zur Unterstützung bei der Selbstverwirklichung, zur Stärkung des Selbstbewusstsein, der Konzentration und des Gleichgewichts (auf körperlicher und seelischer Ebene). Der Kontakt zum Pferd biete hilfreiche Unterstützung in besonderen (schwierigen) Lebensphasen z.B. Veränderung in der Familie, oder im Beruf, Familienzuwachs, Tod eines Angehörigen, Suchtproblematik, usw.

Warum Pferde als Therapeuten?

Pferde haben ein hohes Ansprech – Potential und sind authentische Reflektoren für unsere Aktionen und Reaktionen. Es erfordert innere Stabilität und ein nicht – aggressives, klares Auftreten, um ein körperlich deutlich überlegenes Pferd zur Kooperation zu bewegen.

Die Erfolge sind unmittelbar und klar ersichtlich. Und kann auf den Umgang mit unseren Mitmenschen übertragen werden.

Ich freu mich auf die ganz persönliche Arbeit mit Ihnen!

Welches Thema Sie auch gerade beschäftigen mag, gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg. Die Arbeit mit Pferden geht direkt an das Herz und ins Gefühl, dadurch sich Veränderungen im eigenen Verhalten schnell und nachhaltig. Mit Achtsamkeit lassen sich Themen tiefer ergründen. Diesen Prozess gestalten Sie selbst mit meiner Unterstützung und Begleitung erfahren Sie mehr über Ihr Verhalten und sich selbst, was sich oft als heilsam und klärend auswirkt.

Welche Gebiete werden auf dem Pferdehof abgedeckt?

Körper, Geist und Seele gehören zusammen und sind eine Einheit. Wenn Sie mit Pferden arbeiten, werden all diese Ebenen angesprochen und harmonisiert.

Wer macht´s ?

Sabine Keilwerth, Trainerin für Kommunikation und therapeutisches Reiten,
Feldenkrais und Reiten, Reitlehrerin für natürliches Reiten, psychologische körperorientierte Beratung, Schamanisches Arbeiten, Aura und Energiearbeit, Persönlichkeitsarbeit

Tierpädagogen:

Der Unterricht wird gecoacht von 8 ganz unterschiedlichen Pferden. Unsere Pferde leben in artgerechter Offenstall- und Weidehaltung. Die Herde verfügt über klare, hierarchische Strukturen, wobei der jeweilige Rang von der mentalen Stärke und Verfassung des einzelnen Tieres abhängt.

Kosten:

Einzelstunde á 60 min. 75,- € – Zeit nach Aufwand oder Vereinbarung.

Pferde sind ein Symbol für Kraft, Präsenz, Freiheit, Leichtigkeit und Zentriertheit. Gleichzeitig lehren sie uns Hingabe, Durchsetzungskraft, positives Denken und Offenheit.