Am 14.10. haben 8 Teilnehmer/innen nach ihrer Reittherapieausbildung ihre Lehrproben zum zertifizierten Reittherapeuten abgelegt und bestanden. Es waren sehr kreative und vielfälltige Arbeiten – sehr beeindrucken! Ich gratuliere! Von Körperreisen, zu spielerischen Aspekten mit Jonglage und Würfelspielen, zu geführten Traumreisen mit Elementen aus der Natur, zu Feldenkrais auf dem Pferd, war ein gut fundiertes und sicheres Arbeiten ganz nah am Klienten zu beobachten. Sehr berührt war ich von der Arbeit für kleine Kinder mit Defiziten in der Körperwahrnehmung und beim schwachem Selbstbewusstsein. Da die frischgebackene Therapeutin hochkonzentiert und liebevoll achtsam begleitet hat. So dass die zukünftigen Klienten-Kinder sicherlich die Möglichkeit bekommen mit dieser Präsenz und Achtsamkeit in Resonanz zu gehen und für sich selbst erschließen können.

Anna-Luisa Richter, Kirsten Eller, Theresa Weißkopf, Nicole Schmitt, Elena-Marie Richter, Marcel Freiberg, Iris Rieke, Ramona Piendl