Ausbildung zum Therapiepferde-Trainer

Termine 2020/2021 Start immer zum nächsten Termin möglich

Trainerseminar TelPat
18. – 20. Dezember 2020, Telepathie und Kommunikation – „Mit dem Herzen sprechen“

Trainerseminar Aura
15. – 17. Februar 2021, Energie- und Auraarbeit, Gesunderhaltung des Therapiepferdes, Arbeiten mit den vier Schilden des Medizinrats, offenes Seminar

Trainerseminar Boden1
31. März – 04. April 2021, TTEAM Bodenarbeit, Führpositionen und Hindernisse, Balanceübungen, Pferde und ihre Themen lesen, Pferde in ihrer Körperwahrnehmung schulen, Körperarbeit mit Feldenkrais und TTEAM-Touches,
Trainerseminar Boden2
12. – 16. Mai 2021, Bodenarbeit, Körperbandagen, Fahren vom Boden, Vorbereitung und Techniken, Kreatives Arbeiten mit Pferden,

Trainerseminar Boden3
11. – 13. Juni 2021, Bodenarbeit, Körperbandagen, Halsringreiten und Balancezügel, Vorbereitung und Techniken, Kreatives Arbeiten mit Pferden,

Trainerseminar Kine

2021 voraussichtlich März, Kinesiologie, Regenerationstherapie, Medizin zum Aufmalen nach Körbler für Tiere

Das Seminar beinhaltet 21 Seminartage mit 117 Unterrichtseinheiten á 45 min. Das eigene Pferd kann mitgebracht werden. Der Einstieg zur Therapiepferde Trainer Ausbildung ist jederzeit möglich! Nähere Infos bei Sabine Steinhauser, 09846-1531, info@pferdehof-steinhauser.de

Einstieg zur Trainerausbildung-Therapiepferde fast jederzeit möglich!

Termine 2021

Verlasspferdtraining Seminar 1
31. März – 04. April 2021, TTEAM Bodenarbeit, Führpositionen und Hindernisse, Balanceübungen, Pferde und ihre Themen lesen, Pferde in ihrer Körperwahrnehmung schulen, Körperarbeit mit Feldenkrais und TTEAM-Touches

Verlasspferdtraining Seminar 2
12. – 16. Mai 2021, Bodenarbeit, Körperbandagen, Fahren vom Boden, Halsringreiten und Balancezügel, Vorbereitung und Techniken, Kreatives Arbeiten mit Pferden,

 Verlasspferdtraining Seminar 3
11. – 13. Juni 2021, Bodenarbeit, Körperbandagen, Halsringreiten und Balancezügel, Vorbereitung und Techniken, Kreatives Arbeiten mit Pferden,

Die Ausbildung umfasst über 71 Unterrichtseinheiten und ist geeignet sein Pferd egal welchen Alters und Ausbildungsstand zu einem zuverlässigen Partner auszubilden (Jungpferde willkommen). Das eigene Pferd kann mitgebracht werden.

Die Ausbildung wird jährlich wiederholt, bei Start zum 2. oder 3. Seminar, werden die anderen Seminare im Folgejahr absolviert.